Offizielle Pressemitteilung: Bruker QMatrix und DIA Software.

Fink & Partner liefert die DIA Analysenverwaltung nicht mehr mit den Bruker Elemental OES Messgeräten aus.

Wichtig!

QMatrix-Software von Bruker Elemental funktioniert nicht ohne die DIA Analysenverwaltung von Fink & Partner.

Goch, 1. Februar 2021. Fink & Partner GmbH gibt offiziell das Ende der Lieferung von [DIA] Analysenverwaltung mit Bruker Elemental, dem bekannten Hersteller von OES Messgeräten, zum 1. Januar 2020, bekannt.

Fink & Partner GmbH ist ein Unternehmen für Softwareentwicklung, das seit Anfang der 2000er Jahre mit dem Vertrieb der Laborsoftware [DIA] Analysenverwaltung auf dem internationalen Markt bekannt geworden ist.

Das Unternehmen wurde 1992 von Hans-Jochen Fink und Peter Niemann, Geschäftsführer in Goch, gegründet. Die Gründung der Firma Fink & Partner ist eng verbunden mit dem bekannten Messgerätehersteller SPECTRO Analytical Instruments. Peter Niemann arbeitete früher bei SPECTRO Analytical Instruments dort setzte er sich intensiv mit den Eigenschaften und Spezifikationen von Messgeräten sowie von Softwareinstallationen auseinander.

Seit 2002 liefern Fink & Partner [DIA] mit SPECTRO und seit 2003 mit Bruker Elementar OES Messgeräten (Magellan- und der QMatrix) aus. Viele Bruker-Geräte für die optische Funkenspektrometrie (OES) werden nach wie vor mit QMartix ausgeliefert und benötigen die [DIA] Analysenverwaltung, um zu funktionieren.

Wichtig: Wie bereits erwähnt, ist QMatrix die Software von Bruker, die für OES-Laborgeräte entwickelt wurde. Sie hat viele gemeinsame Funktionen mit [DIA] von Fink & Partner und sind somit auf eine Zusammenarbeit ausgelegt. Es ist auch wichtig zu wissen, dass QMatrix grundsätzlich nur mit [DIA] funktioniert. Wenn Sie Ihr QMatrix auf eine laufende Version von Windows 10 migrieren oder neu installieren müssen, wird Ihre alte [DIA] Version (wenn nicht Version 2.5) nicht mehr funktionieren.

Wenden Sie sich an Fink & Partner, nicht an Bruker, um QMatrix auf eine laufende Version der [DIA] Software zu migrieren. Wir liefern [DIA] nicht mehr mit Bruker-Laborgeräten aus. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu Ihrer Installation haben!

Weitere Informationen zur Migration von Bruker QMatrix oder Informationen zu Ihrer Installation finden Sie auf der offiziellen Website der Firma Fink & Partner GmbH unter https://www.fp-lims.com/fp-lims-softwareloesung/dia-2000-upgrade-windows-10/.


© Fink & Partner GmbH

Am Sandthof 12

47574 Goch

Tel. +49 2823/41998-0

Fax +49 2823/41998-41

eMail [email protected]

https://www.fp-lims.com/

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf, um eine neue Version von [DIA] für Windows 10 zu erhalten oder um Support anzufordern.

  • Kontakt aufnehmen

Ihr Ansprechpartner

Philip Mörke - Geschäftsführung - Norderstedt / Goch

Philip Mörke

Geschäftsführer Vertrieb

Telefon: +49 (0) 2823 41 998 – 12

Bruker QMatrix, DIA, Update auf Windows 10: erfahren Sie mehr!


    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an [email protected] widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie hier unter Datenschutzerklärung.