• Hersteller: Elementar - Excellence in Elements

Elementar Analysensysteme GMBH & FP-LIMS

Elementar Analysensysteme und LIMS als OPTIMALE KOMBINATION FÜR PRÄZISE METALLANALYSE

Elementar Analysesysteme ist ein führender deutscher Hersteller von Analysatoren für die CHNOS Elementaranalyse, TOC-Analyse, N/Proteinanalyse, Stabilisotopenanalyse (IRMS) und optische Emissionsspektrometrie (OES). Somit bietet Elementar Lösungen für ein breites Spektrum von Anwendungen – ganz gleich um welche Zielelemente, Probengröße oder Matrix es sich handelt.

Hervorgegangen aus dem Technologiekonzern Heraeus entwickelt und fertigt Elementar seit mehr als 110 Jahren Analysengeräte im Rhein-Main-Gebiet in der Nähe von Frankfurt. Mit insgesamt acht Tochtergesellschaften und einem dichten Händlernetz ist Elementar optimal aufgestellt um weltweit besten Service & Support leisten zu können.

Das Produktportfolio von Elementar lässt sich in verschiedene Kategorien unterteilen. In diesen Kategorien finden Unternehmen aus Sektoren der Agrar, Chemie, Energie, Forensik, Umwelt und Werkstoffe Ihre benötigten Analysatoren, um Ihre Labore und Qualitätssicherungen auszustatten:

Organische Elementaranalyse:

  • UNICUBE – Mikro-Elementaranalyse –  ist das nächste Level zum bereits bekannten „vario MICRO cube“
  • vario EL cube – Mikroanalytik von Proben im niedrigen Mikrogrammbereich, Semi-Makro-Analyse von CHNS in bis zu 1 g Boden
  • rapid CS cube – Kohlenstoff – und Schwefelanalysator – Analytik der Elemente CHNS und O

Stabilisotopenanalyse:

  • isoprime visION Solutions – maßgeschneiderte Lösungen für die Forschung
  • isoprime precisION Stabilisotopenmassensprektrometer
  • Elementaranalysatoren für IRMS – vario ISOTOPE select / cube, vario PYRO cube, iso TOC cube

TOC & Wasseranalytik:

  • acquray Serie – TOC-Analyse
  • enviro TOC – Nachfolgermodell des bewährten „enviro TOC“ Analysator

Ebenso gibt es noch die Produktkategorien N/Proteinanalyse, Anorganische Elemenaranalyse und Optische Emissionsspektrometrie. Auch in diesen Bereichen ist Elementar Anbieter leistungsstarker Analysatoren.

Analysatoren von Elementar & LIMS

Überall wo Rohdaten oder andere Messdaten eruiert werden, wie beispielsweise bei einer präzisen Metallanalyse, müssen diese wertvollen und entscheidenden Daten gesammelt, gespeichert und ausgewertet werden. Somit ist beim Einsatz eines Analysegeräts ein LIMS unerlässlich. Je nach Unternehmensstruktur und Sektor kann ein Labor-Informations- und Management-System ganz unterschiedliche Aufgaben übernehmen, daher sind Flexibilität und Individualisierung wichtige Schlagworte bei der Wahl des richtigen LIMS für die Umsetzung Ihrer Ziele. Ebenso sollte es schnell in die bereits bestehende Unternehmensstruktur integrierbar sein, Schnittstellen sichern den Informationsfluss in übergeordnete Systeme.

Fink & Partner als zuverlässiger Partner von Elementar für LIMS-Lösungen

Elementar steht für innovative Technologie und maßgeschneiderte Lösungen. Dementsprechend braucht es zuverlässige Partner, die den gleichen Qualitätsanspruch haben. Fink & Partner legt ebenfalls großen Wert auf Innovation und Kundenzufriedenheit und ist bereits ein etablierter Anbieter von Software-Lösungen. Somit kommen zwei Unternehmen mit höchstem Qualitätsanspruch zusammen und vereinen Ihre Produkte zur Ihrer Lösung.

Das ist eine optimale Kombination aus der Kunden nur profitieren können.

  • Messgerät ferro.lyte

LIMS-Lösungen für die optischen Emissionsspektrometrie (OES)

Die tragbaren Funken-OES Geräte von Elementar sind optimiert für den Einsatz in den Bereichen Metallerzeugung, Metallverarbeitung und Metallrecycling. Dabei besticht die Produktlinie durch revolutionäres Design für höchste Nutzerfreundlichkeit, höchste Präzision, eine revolutionäre Benutzeroberfläche sowie einfaches Reporting. Hier kommt die LIMS Software von Fink & Partner ins Spiel. Eine Anbindung der Software ist problemlos möglich – so können Sie schnell und einfach Ihre Analysen normkonform automatisieren und somit Ihre tägliche Arbeit optimieren.

Ihr Ansprechpartner

Philip Mörke - Geschäftsführung - Norderstedt / Goch

Philip Mörke

Geschäftsführer Vertrieb

Telefon: +49 (0) 2823 41 998 – 12

Kontakt aufnehmen


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an [email protected] widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie hier unter Datenschutzerklärung.