• Partner Firmen Logo ZwickRoell

ZWICKROELL Messgeräte & ergänzende FP-LIMS Laborsoftware

Verlässliche Systeme mit modernen Analysen

Der deutsche Maschinenbauer ZwickRoell ist seit der Gründung 1920 mit der Entwicklung und Herstellung von Maschinen für die Werkstoffprüfung beschäftigt. Zwick Roell beschäftigt rund 1.350 Mitarbeiter in 56 Ländern weltweit.

Innovationen mit Fokus auf Qualität und Kompromisslosigkeit

ZwickRoell bietet eine breite Palette an Produkten für die Messung von Werkstoffen. So bietet ZwickRoell Universalprüfmaschinen, Pendelschlagwerke, Härteprüfgeräte, Automatisierungslösungen und vieles weiteres an. Diese Produkte liefern alle Daten, die Auskunft über die Ergebnisse der Prüfung geben. Durch ein sogenanntes LIMS, ein Labor Informations- und Managementsystem ist es möglich, diese Daten an einem zentralen Punkt zu speichern und analysieren.

Sie fragen sich, ob unsere Lösung auch mit Ihren ZwickRoell Geräten kompatibel ist?

Das LIMS von Fink & Partner für hohe Effektivität

Labore auf der ganzen Welt, die mit ZwickRoell Geräten arbeiten, haben bereits Erfahrung mit der hochleistungsfähigen Qualitätsmanagementsoftware von Fink & Partner sammeln können. So haben wir von vielen Kunden immer wieder die starke Rückmeldung, dass die Arbeitsabläufe in den Laboren optimiert wurde. Die Übertragung von Rohdaten zwischen Maschine und Software erfolgt dabei über von uns bereitgestellten Schnittstellen. Durch automatisierte Prozesse erleichtert es die Arbeit mit gleichzeitiger Produktivitätssteigerung. Zeitraubende Tätigkeiten, wie zum Beispiel die Dokumentation, werden ab sofort von der Software von Fink & Partner reibungslos übernommen.

ZwickRoell und Fink & Partner

Eine starke Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen macht es möglich eine individualisierte und leistungsstarke Schnittstelle, speziell für die Geräte von ZwickRoell zur Verfügung zu stellen. Wir arbeiten dabei mit den Ansprüchen höchster Qualität und der Erreichung von Kundenzufriedenheit. Haben Sie weitere Fragen? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Einer unserer Experten wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die professionelle Beratung geben, die Sie verdienen.

Sie wollen Ihre ZwickRoell Messdaten in die [FP]-LIMS Softwarelösung importieren?

Ihr Ansprechpartner

Philip Mörke - Geschäftsführung - Norderstedt / Goch

Philip Mörke

Geschäftsführer Vertrieb

Telefon: +49 (0) 2823 41 998 – 12

Kontakt aufnehmen