pruefauftragsverwaltung laborsoftware fp lims

Prüfauftragsverwaltung: Prüfaufträge professionell managen

Für Labore mit einem breiten Leistungsspektrum

Prüfaufträge für komplexe Einzelprüfungen verwalten

Mit Prüfplan-Vorlagen oder ganz individuell

Die [FP]-LIMS Prüfauftragsverwaltung  ist besonders für Labore mit einem breiten Leistungsspektrum und nicht standardisierter Proben-Struktur geeignet. Mit Hilfe der Prüfverwaltung können Sie Prüfaufträge für komplexe Einzelprüfungen anlegen und verwalten. Nutzen Sie dafür die vorgefertigten oder individuellen Prüfpläne, denen Methoden oder bestimmte Geräte zugeordnet wurden. Dabei ist nicht nur die Zuordnung beliebig vieler Proben möglich, auch die nachträgliche Anpassung der Analytik kann jederzeit erfolgen.

Die Prüfauftragsverwaltung wird immer eingesetzt, wenn:

  • Proben mit verschiedenen Methoden geprüft werden
  • eine große Anzahl von Prüfverfahren angewendet werden
  • jede Probe gesondert behandelt werden muss
  • die Kunden Berichte erhalten sollen
  • das Labor eine Übersicht über die offenen und erledigten Aufgaben benötigt
  • Ergebnisse von Messungen automatisch in die Aufträge übernommen werden sollen

Wichtige Funktionen im Überblick

Prüfmethoden anlegen Prüfauftragsverwaltung FP LIMS

Definition von Prüfmethoden & Prüfplänen

Mit der [FP]-LIMS Prüfauftragsverwaltung haben Sie die Möglichkeit, jegliche auf Ihr Labor zugeschnittene Prüfmethoden zu hinterlegen und aus diesen individuelle Prüfpläne zu generieren. Die Eingabe erfolgt dabei ganz einfach entweder über einen Windows-Client oder einen Browser-Client. Ein integrierter Report-Generator ermöglicht die einfache Erstellung interner Probenlaufzettel.

Hinterlegung von Dokumenten

Jeglichen Prüfaufträgen können Sie jederzeit auftragsrelevante Dokumente zuordnen. Zu den Funktionalitäten in diesem Zusammenhang gehören genauso das automatische Eintragen von Prüfberichten sowie die Berücksichtigung von Anhängen für E-Mails.

Dokumente hinterlegen Prüfauftragsverwaltung FP LIMS
Verfolgung von Prüfplänen Prüfauftragsverwaltung FP LIMS

Verfolgung der angelegten Prüfpläne

Über ein Dashboard innerhalb des Moduls [FP]-LIMS Prüfauftragsverwaltung haben Sie jederzeit die Möglichkeit, alle angelegten Prüfaufträge nachzuverfolgen. Erhalten Sie übersichtlich alle Informationen unter Anderem zu zum Beispiel Auftragsnummer, Gerät, Prüfmethode, Status, Termin, Bearbeitungsbeginn, Bearbeitungsende, Ersteller, Kostenstelle, Probenname, Prüfplan und Werk.

Ausgabe für Prüfberichte und Etiketten

Eine weitere erwähnenswerte Funktion des Moduls ist die clevere Ausgabefunktion für Prüfberichte und Etiketten. Diese können Sie – wie Standard in der [FP]-LIMS-Software – jederzeit nach Ihren Wünschen konfigurieren. Legen Sie einfache eigene Templates an oder nutzen Sie unsere Vorlagen.

Prüfbericht Etikett Ausgabefunktion Prüfauftragsverwaltung FP LIMS
Arbeitsvorrat Mitarbeiter Prüfauftragsverwaltung FP LIMS

Arbeitsvorrat für einzelne Mitarbeiter

Ein wichtiger Aspekt im Rahmen der Prüfauftragsverwaltung ist die Überwachung der Mitarbeiterauslastung. Über den sogenannten „Arbeitsvorrat“ verteilen Sie ganz einfach Aufgaben auf andere Mitarbeiter und können sich eine Übersicht über die Aufgaben der Mitarbeiter anzeigen lassen.

Vorteile der FP-LIMS Prüfauftragsverwaltung: Prüfaufträge professionell managen

Zentral

Greifen Sie einfach von überall auf die [FP]-LIMS Analysenverwaltung zu.

Intuitiv

Die Software ist benutzerfreundlich und so von jedem einfach zu bedienen.

Flexibel

Reagieren Sie flexibel auf Anforderungen und passen Sie Werte & Felder einfach selbst an.

Leistungsstark

Umfangreiche Funktionen – das ist die [FP]-LIMS Prüfauftragsverwaltung.

Kostengünstig

Preis-/ Leistungsstark – das ist unsere Software. Entdecken Sie die verfügbaren Versionen.

Häufige Fragen zur FP-LIMS Prüfauftragsverwaltung

Die [FP]-LIMS Prüfauftragsverwaltung von Fink & Partner ist immer dann sinnvoll, wenn Sie ein höheres Probenaufkommen haben, komplexere Prüfungen abbilden müssen oder ein umfangreicherer Freigabeprozess notwendig ist. Es ist aber auch eine sinnvolle Ergänzung zur Analysenverwaltung, wenn Sie sich Ihre tägliche Laborarbeit etwas vereinfachen möchten.

Nein, Sie sind komplett frei in der Definition der Prüfmethoden und der daraus resultierenden Prüfpläne. Wir empfehlen aber grundsätzlich, erst einmal die Prüfmethoden anzulegen, für die Schnittstellen zu Messgeräten verfügbar sind. Im Anschluss lassen sich weitere Prüfmethoden ganz einfach hinterlegen.

Natürlich. Das [FP]-LIMS Prüfauftragsmodul bietet eine ansprechende Laborübersicht über alle verfügbaren Prüfaufträge, sodass Sie den Status jederzeit einfach überwachen können.